Sexprobleme?

Willkommen beim Blog Sexualtherapie.online

Zur Inhaltsübersicht

Schön, dass Sie meinen Blog über Sexualtherapie und Sexprobleme gefunden haben!

Mein Name ist Dr. rer. biol. hum. Michael Petery und ich stehe Ihnen gern für alle Ihre Fragen rund um Sexualtherapie, sexuelle Probleme und Beziehungsprobleme zur Verfügung.

Inhalte und Beiträge

Auf meiner Website finden Sie mehr als 120 Blogeinträge, in denen ich die verschiedenen Aspekte zu Ihrer Information zusammengestellt habe.

Tipp zur gezielten Suche

Eine gezielte Suche nach einem bestimmten Suchbegriff ist durch einen Klick auf das grüne Lupensymbol rechts oben auf jeder Seite möglich.

Newsletter

Noch mehr Tipps und Coaching-Ideen finden Sie in meinem Newsletter, den Sie kostenlos abonnieren können. Als Abonnent haben Sie außerdem ebenfalls kostenlosen Zugriff auf alle Premium-Artikel auf dieser Website.

Was ist Sexualtherapie?
Viel Freude beim Lesen,

Dr. rer. biol. hum. Michael Petery

Sexprobleme und Sexualtherapie

Kompetente Beratung
für Singles und in der Partnerschaft

Sexualtherapie ist ein faszinierendes Themengebiet, weil eine erfüllte Sexualität eine der wichtigsten Komponenten für die Lebensqualität eines Menschen ausmacht.

Es lohnt sich sehr, bei sexuellen Problemen intensiv nach möglichen Lösungen zu suchen- weil dadurch das gesamte Leben wieder mehr Freude macht. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich einem Menschen auf diesem Weg ein Stück weit helfen kann.

Gern stehe ich Ihnen für eine Online-Beratung oder Therapie zur Verfügung- der Ersttermin zur Vorbesprechung ist grundsätzlich kostenlos. Schicken Sie mir einfach eine Mail mit Ihrer Festnetznummer und den für Sie günstigen Anrufzeiten- und ich rufe Sie zu Ihrem Wunschzeitpunkt zurück.

Sexprobleme –
Fragen zur Therapie und Fallbeispiele

Auf meiner Website habe ich zahlreiche Kurzanfragen aus dem Gebiet der Sexualtherapie zusammengestellt, wie sie mir in meiner Praxis für Sexualtherapie begegnet sind.

Die Beispiele sind reale Anfragen von Menschen, die Hilfe suchen. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes sind alle Namen geändert, sowie alle Angaben, die Rückschlüsse auf eine konkrete Person erlauben würden.

Sexprobleme – Wie Psychotherapie helfen kann

Die Antworten, die ich hier veröffentlicht habe, sind nicht als Ersatz für eine umfassende Beratung oder gar eine psychotherapeutische Behandlung zu sehen- aber sie können einen ersten Anhaltspunkt zur Lösung des Problems darstellen. Sie sagen auch etwas darüber aus, wie ich in meiner Praxis mit meinen KlientInnen therapeutisch arbeite.

Nachdem es sehr unterschiedliche Auffassungen dazu gibt, was Sexualtherapie eigentlich bedeutet, habe ich in einem eigenen Artikel meine eigene Sicht zur Frage „Was ist Sexualtherapie eigentlich“ zusammengestellt: Wichtig ist mir als Therapieverfahren vor allem das gemeinsame, lösungsorientierte Gespräch.

Sexualtherapie – Häufige Themen

Wie in jeder Psychotherapie geht es auch in der Sexualtherapie oft um das Thema Depression . Eine Depression kann Symptome im Gebiet Sexualität auslösen- und umgekehrt können bestimmte Sexualprobleme Anlaß dazu sein, die Möglichkeit einer dahinter stehenden Depression abzuklären.

Oft geht es in einer Sexualtherapie auch um Angst, so etwa in Zusammenhang mit Versagungsangst als Ursache einer Erektionsstörung. Die Therapie kann gezielt helfen, Angst zu überwinden und neue Lebensqualität zu gewinnen.

Ein wichtiger Themenkomplex sind auch körperliche Störungen, die mit psychischen Faktoren zusammenhängen, wie etwa Erektionsprobleme, Impotenz, vorzeitiger Samenerguss oder die Frage, ob ein Mensch frigide ist. Wenn die Ursachen für solche Störungen psychischer Natur sind, kann nur eine Psychotherapie helfen- und keine Potenzmittel.

Ein weiterer wichtiger Bereich sind Beziehungsprobleme, die therapeutisch am besten im Rahmen einer Paartherapie angegangen werden können. Für die Klärung konkreter Einzelprobleme eignet sich auch eine Eheberatung oder eine Paarberatung online.

Sexualtherapie kann darüber hinaus auch bei der Partnersuche helfen, zum Beispiel bei der Überwindung zu großer Schüchternheit.

Online-Beratung und Therapie

Viele Probleme lassen sich bereits im Rahmen einer Online-Beratung in 50 min per Telefon oder Skype besprechen: dazu biete ich eine spezielle Online-Beratung an, die auch völlig anonym erfolgen kann. Bei einer solchen Beratung können wir auch überlegen, inwieweit eine ausführlichere Therapie für Sie eine Lösungsperspektive bringen kann.

Schicken Sie mir also einfach eine Mail mit Ihrer Festnetznummer und den für Sie günstigen Anrufzeiten- und ich rufe Sie zu Ihrem Wunschzeitpunkt zurück.

Viel Spaß beim Lesen dieser Seiten wünscht Ihnen

Was ist Sexualtherapie?

Ihr Dr. rer. biol. hum. Michael Petery

PS: Weitere aktuelle Fallgeschichten und Infos zum Thema Sexualtherapie finden Sie auf meiner Facebook-Seite.

medizinische-blogs50x50
Mitglied bei Welt der medizinischen Blogs.

Bild Titelleiste: Hieroymus Bosch. Garten der Lüste. Detail. Prado Museum Madrid.>

Haben Sie selbst eine Frage
oder benötigen Sie psychologische Beratung?

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Ersttermin für meine Online-Sprechstunde per Mail:

michael@petery.eu

Dr. rer. biol. hum. Michael Petery

Gerne berate ich Sie bei allen Themen der Sexualtherapie:

  • sexuelle Probleme aller Art
  • Angst (Versagensangst, sexuelle Ängste…), Depression
  • Beziehungsprobleme, Partnerschaftsprobleme
  • Homosexualität und Coming-Out
  • BDSM und Fetisch
  • Erektionsprobleme: Erektionsstörung, vorzeitiger Samenerguss
  • Impotenz, Frigidität, Orgasmusprobleme
  • Partnersuche
  • Paartherapie, Eheberatung
  • und vieles mehr.
Zuletzt aktualisiert am 15.09.2017.
Verfasser: Dr. Michael Petery.

Kompetente Beratung zu allen sexuellen Problemen

Sexualtherapie Dr. Petery